Keto Diat Erfahrungen | Ketogen Erfahrungen, Preis, Apotheke, Wie man auf Deutsch kauft

KETOGEN® NATÜRLICH REIN UND EFFIZIENT

Der todsichere Weg zu einem schlankeren Körper, der natürliche Weg. Ohne Rezept.
Hochdosierter Fatburner. Hergestellt in der EU unter strengen Bedingungen.

keto diet

WARUM SIE VON JAHR ZU JAHR WEITER WACHSEN:

Aufgrund der großen Menge an Kohlenhydraten in unserer Nahrung verbrennt unser Körper Kohlenhydrate anstelle von Fett zur Energiegewinnung, da diese eine einfachere Energiequelle darstellen.

WARUM ES ZUVERLÄSSIG FUNKTIONIERT:

Ketose ist der Zustand des Körpers, in dem Fett anstelle von Kohlenhydraten zur Energiegewinnung verbrannt wird. Ketose alleine zu erreichen ist sehr schwierig und dauert Monate. Die hochdosierten Tropfen helfen Ihrem Körper, diesen Zustand schnell zu erreichen und Fett anstelle von Kohlenhydraten zu verbrennen!

KETOGEN

DAS PROBLEM:

1. Fett wird im Körper gespeichert, weil Kohlenhydrate als einfache Energiequelle verbrannt werden. Grundsätzlich nehmen wir Jahr für Jahr zu.
2. Kohlenhydrate sind nicht die ideale Energiequelle des Körpers, daher fühlen wir uns am Ende des Tages oft müde, gestresst und erschöpft.

DIE LÖSUNG:

1. Wenn Ihr Körper in Ketose ist, verbrennen Sie gespeichertes Fett zur Energiegewinnung, nicht für Kohlenhydrate!
Die Tropfen sollen täglich eingenommen werden, damit Sie den Zustand der Ketose erreichen und schnell Fett verbrennen können!
2. Fett ist die ideale Energiequelle für den Körper. Wenn Sie sich in einer Ketose befinden, haben Sie Energie und Klarheit wie nie zuvor und verlieren dabei viel Fett.

WIR ÜBERNEHMEN UNSERE VERANTWORTUNG FÜR UNSERE UMWELT.

Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, die Verpackung zu minimieren.

Alle unsere Produkte werden in einem speziellen recycelbaren Beutel geliefert. Die Glasflasche kann in einem Glasrecyclingbehälter entsorgt werden. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, keine aufwendigen Pappkartons zu verwenden, die nach dem Auspacken direkt in den Müll gelangen. Wir bieten auch die Packungsbeilage und Anweisungen zur Verwendung in digitalem Format an, um Papierverschwendung zu vermeiden.

Dank unserer Bemühungen sparen wir monatlich rund 4000 Quadratmeter Wald, der nicht für Verpackung oder Papier geschnitten wird.

Nach Jahrzehnten voller Kohlenhydrate und bitte fettfrei gab es für mich nur ein Hoch und ein Tief. Nur eine Änderung der kohlenhydratarmen, fettreichen Ernährung brachte den erwarteten Erfolg, besser als erwartet! Hier teile ich meine 6-monatigen Keto-Erfahrungen mit Ihnen.

Bevor ich über meine Erfahrungen mit der Ketodiät berichte, möchte ich noch einige Informationen von mir teilen. Immer noch mollig und trotz dreieinhalb Jahrzehnten ständigen Essensquatsches, empfohlen von Brigitte, Weight Watchers, Low Fat usw. Meine Figurenprobleme blieben bestehen. Nun, ich war nie wirklich übergewichtig, aber ich war nie wirklich zufrieden.

Mit Weight Watchers habe ich vor einigen Jahren einmal 18 kg abgenommen, die sie dann dank des Jojo-Effekts schnell wieder haben wollten. Hier habe ich dann aufgehört, zum LOGI-Regime zu wechseln.

Was war der Auslöser für Ihre Ernährungsumstellung?

Für mich wurde die ketogene Diät aus meinem eigenen Leiden geboren. Ich war noch nie übergewichtig, ernähre mich gesund und ausgewogen und mache viel Sport. Aber gegen Ende meiner Dreißig kämpfte ich darum, mein Gewicht zu halten. Ich habe erst 1000 Kilokalorien gegessen und bin fünfmal pro Woche zum Thai-Boxen gegangen.

Ich nahm jedoch weiter zu und vor allem verschlechterte sich meine Schlafqualität erheblich. Es war, als hätte jemand plötzlich den Schalter gedrückt. Außerdem fühlte ich mich mental nicht gut und aufgrund starker Rückenschmerzen und Kopfschmerzen nahm ich viele Schmerzmittel. So konnte es für mich nicht weitergehen. Also fing ich an, mir die wissenschaftliche Literatur zum Stoffwechsel anzuschauen. Also habe ich mich für die Low Carb Diät und dann für die Ketodiät entschieden.

Welche Veränderungen haben Sie an sich selbst bemerkt?

Meine Stimmung verbesserte sich in zwei Wochen dramatisch. Es ging sehr schnell und erregte nicht nur meine Aufmerksamkeit, sondern auch die um mich herum. Außerdem konnte ich wieder besser schlafen, meine chronischen Schmerzen ließen nach, ich hatte mehr Energie und war produktiver.

Was ist in der Keto-Werbekampagne? Ich wollte es genau wissen und bin seit 8 Wochen ketogen. Das heißt: Ich habe maximal 20 g Kohlenhydrate pro Tag konsumiert. Verwandte: Eine Scheibe Brot hat bereits 20 Gramm Kohlenhydrate, ein Teller Nudeln mit Tomatensauce hat 53 Gramm und eine kleine Portion Zander M Pommes hat 30 Gramm “Kohlenhydrate”.

Heute möchte ich Ihnen erzählen, wie diese persönliche Erfahrung gelaufen ist und wie ich jetzt über die kohlenhydrat- / ketogene Ernährung nachdenke. Ich werde Ihnen auch sagen:

 

Dass es mir auch schwer fällt, auf Pasta, Pizza usw. zu verzichten. wie ich erwartet habe.

  • Wie Keto meinen Schlaf, meine Energie, meine Stimmung und meine Ausdauer beeinflusste.
  • Wenn Keto organisatorisch in das tägliche Familienleben integriert werden kann.
  • Wie Keto unterwegs oder unterwegs implementiert werden kann.
  • Wie viel ich verloren habe.
  • Was ich während der Keto-Zeit gelernt habe und was ich für die Zukunft mitnehmen werde.

Kohlenhydratfrei: Der Beginn meiner Keto-Erfahrung

Jeder Anfang ist schwierig, sagen sie. Und wenn es um Keto geht, gilt dies besonders. Eine Ernährungsumstellung zwingt Sie dazu, Ihren bisherigen Lebensstil ernsthaft in Frage zu stellen. Sie beginnen im Grunde bei 0 und müssen eine Alternative zu so ziemlich jedem Essverhalten finden, das auf die eine oder andere Weise mit Ihrem Leben in Einklang gebracht werden kann. Es beginnt mit dem Frühstück: Was bleibt übrig, wenn Brot, Brötchen, Croissants, Müsli, fettarme Milch, Marmelade und Orangensaft plötzlich auf der roten Liste stehen? Zuerst ist nichts zu hören … Sie können sehen, wie mein Frühstück tatsächlich weiter unten in diesem Artikel war.

Beim Mittagessen ist es genauso. In den ersten Tagen fragte ich mich, womit ich ohne die klassischen Seiten hätte voll sein sollen, und fand die Idee von komplizierten kohlenhydratarmen Gerichten schrecklich.

Es stellte sich als anders heraus als erwartet, denn nachdem ich die Keto-Grippe nach 3,5 Tagen überwunden hatte, hatte ich kein Verlangen mehr nach Kohlenhydraten. Ich hätte nie gedacht, dass ich einen so möglichen oder wünschenswerten Zustand erreichen könnte – schließlich waren Kohlenhydrate bisher ein wichtiger Bestandteil des täglichen Glücks.

Es lief noch besser: Mit meinem Appetit auf Kohlenhydrate und Süßigkeiten war mein Verlangen verschwunden und meine (kurze) schlechte Laune damit verbunden. Hungrig + wütend = #hangry – das wissen Sie wahrscheinlich. All dies war wirklich erstaunlich, da ich noch nie gefastet und seit mehr als 36 Stunden keine richtige Diät mehr gemacht hatte.

Wie viel Gewicht haben Sie durch die Ketodiät verloren?

Jetzt wiege ich wie zuvor, ich habe auf Keto umgestellt, aber ich habe viel weniger Körperfett. Dies ist offensichtlich, weil der Körper anders ist. Es ist mir daher wichtig, auch während meiner Konsultationen zu sagen, dass es nicht nur um Gewicht geht, sondern auch um die Beziehung zwischen Körperfett und Muskelmasse. Bei einem stark übergewichtigen Patienten ist natürlich auch das Gewicht wichtig.

Zusätzlich zu meinem Körpertyp, der sich für mich sehr verändert hat, kann ich endlich ohne Probleme mein Gewicht halten, einschließlich meines Körperfettanteils. Und was noch wichtiger ist, dass ich jetzt meinem Körper vertrauen und dank der Intuition die richtigen Lebensmittel essen kann, um alle wichtigen Nährstoffe zu erhalten. Der Körper weiß sehr gut, was er braucht.

Was waren die größten Herausforderungen für Sie, als Sie mit der Ketodiät begannen?
Ich habe meine eigene Fettphobie vereitelt. Seit Jahren befolge ich eine sehr fettarme Diät mit Vollkornprodukten und viel Ballaststoffen. Genau so wurde es Ihnen immer vermittelt. Im Supermarkt suchte ich in den Regalen nach fettarmen Produkten. Dieser Schritt, plötzlich allen Gerichten Fett hinzuzufügen, war für mich zunächst schwierig. Aber ich habe mich daran gewöhnt und es gefällt mir heute.

Wie sieht für Sie ein klassischer Ketotag aus?

Ich habe das Bedürfnis, weniger oft zu essen, da diese Art der Ernährung aufgrund der großen Menge an Fett einen hohen Grad an Fülle aufweist, so dass ich oft fünf oder sechs Stunden lang keinen Hunger habe. Deshalb esse ich normalerweise zwei Hauptmahlzeiten und oft etwas dazwischen. Zum Beispiel könnte es eine Handvoll Nüsse oder ein Stück 90% ige Schokolade sein.

Ich stehe zwischen fünfeinhalb und sechs auf, trinke dann normalen Kaffee, keinen kugelsicheren Kaffee, und frühstücke zwischen neun und halb zehn. Dies besteht normalerweise aus Eiern und Gemüse wie Paprika oder Gurken. Manchmal gibt es auch Schinken. Mittagessen zwischen 14.30 Uhr und 14.30 Uhr. Normalerweise gibt es auf meinem Teller viel Gemüse und gebratenes Huhn oder Fisch.

Ich denke, es ist wichtig, nicht stur zu sein. Wenn ich mehr trainiere, fühle ich mich auch hungriger und esse deshalb mehr oder nur, wenn ich hungrig bin.

Das Gewicht steigt trotz der Reduzierung der Kalorien

Trotz Kalorieneinschränkung und zunehmendem Kohlenhydratverzicht nahm ich 2015 langsam aber stetig zu. Mein Traum 52 kg (viele dachten zu wenig über meine Größe von 1,66 und mein Alter von 56 Jahren nach ) verwandelte sich bis Ende des Jahres in fabelhafte 60 kg. Mein Herz wurde gebrochen.

Hauptsächlich, weil weder mein Arzt noch ich die Ursache finden konnten. Also habe ich 2015 LCHF ausprobiert, das ist Low Carb High Fat, aber ich habe so viele Fehler gemacht, dass ich nicht in Ketose gegangen bin oder Gewicht verloren habe.

Max: Interessanterweise kommen Frauen immer wieder mit einer ähnlichen Erfahrung in der Gewichtszunahme zu uns zurück, wenn sie auf eine kohlenhydratarme Ernährung umsteigen. Ich spreche auch mit Marina Lommel von Foodpunk darüber.

KETO DIET ERFAHRUNGEN: MEHR ENERGIE, ABER WENIGER MUSKELN

Also habe ich am 1. Januar 2016 bei LCHF angefangen, Bruce Fives Buch “The Keto Principle” genommen und angefangen. Nach einigen Tagen war ich in Ketose und mit Ketose wurde eine Art Fließzustand hergestellt.

Anfangs waren meine Erfahrungen mit der Ketodiät so: Ich habe mich seit 2 Jahren nicht mehr so ​​gut gefühlt, ich hatte so viel Energie und positive Gedanken. Aufgrund meiner Erschöpfung war ich eher an depressive Erregung als an diese plötzliche positive Stimmung gewöhnt.

Dieser Fluss war gigantisch. Ich fühlte mich wieder klarer in meinem Denken und hatte wieder Ideen für mein Leben, obwohl ich sie nicht sofort lenken konnte. Ich hatte das Gefühl, ich könnte Bäume entwurzeln.

Außerdem hörte die Gewichtszunahme zum ersten Mal seit Monaten auf. Das Gewicht hat sogar leicht abgenommen. Ich erreichte 58 Kilo. Es war immer noch zu viel für mich, aber ich war froh, dass es endlich ein bisschen geschrumpft ist. Und ich fühlte mich natürlich: “Völlig leise!”

Mit diesen frühen Erfolgen bin ich immer mehr in neue Konzepte wie Ketoanpassung und metabolische Flexibilität eingetaucht und lerne immer noch. Denn trotz meiner Fließfähigkeit und des beruhigenden Gefühls, Bäume entwurzeln zu können, brach ich sofort im Fitnessstudio zusammen.

CYCLIC-KETOGEN DIET

Insbesondere aus diesem Grund empfehlen viele Ernährungswissenschaftler, die sich mit ketogenen und Paläo-Diäten befassen, eine zyklische ketogene Diät. Am Anfang wollte ich als Perfektionist immer in Ketose sein.

Seitdem bin ich mehr von einer zyklischen Form überzeugt. Zyklen wie Jahreszeiten und der saisonale Aspekt von Pflanzen und Lebensmitteln kommen in der Natur vor. Unser Körper unterliegt auch Zyklen. Leptinmangel oder -resistenz könnten Anzeichen dafür sein, dass es Zeit für einen weiteren Zyklus ist.

KETO DIET ERFAHRUNGEN: VON KETO ZU BULLETPROOF

Aus diesem Grund bin ich vor einigen Wochen auf die kugelsichere Diät gestoßen, obwohl das Wort Diät hier nicht passt, weil ich keine Diät mache, ändere ich einfach meine Diät dauerhaft. Wechseln Sie zwischen intermittierendem Fasten, kleinen Erneuerungen und großen Erneuerungen an ansonsten ketogenen Tagen.

Max: Nachfüllungen beziehen sich auf die Tage, an denen die meisten Kohlenhydrate verbraucht werden. Dies dient dazu, den Körper mit Energie in Form von Kohlenhydraten zu versorgen und ihn an eine veränderte Ernährung zu gewöhnen. Insbesondere Sportler verwenden diese Vorräte, um auch während einer kohlenhydratarmen Diät keine Muskelmasse zu verlieren oder Muskelmasse zu gewinnen. Sie können mehr in Renés zwei fantastischen Artikeln über die gezielte ketogene (TKD) und zyklische (CKD) Ernährung lesen.

Nach sechs kugelsicheren Wochen plane ich, zwischen einer strengen ketogenen Diät und einer kugelsicheren Diät zu wechseln. Ich esse mehr Obst, wenn die Natur es saisonal liefert. Folglich weniger, wenn die Natur auch in dieser Hinsicht aufhört.

Stoffwechselfähigkeit: Bleiben Sie in der Ketose mit Kohlenhydraten
Obwohl ich gelegentlich mehr Kohlenhydrate in Form von stärkehaltigem Gemüse, Obst und manchmal weißem Reis konsumiere, bleibe ich auch nach Wochen in Ketose. Dies ist ein klarer Hinweis auf eine starke Ketoanpassung in meinem Körper, obwohl die Ketone in meinem Blut schwanken und niedriger sind.

Für wen ist die Ketodiät nicht geeignet?

Es gibt seltene angeborene Stoffwechselerkrankungen, für die eine absolute Kontraindikation besteht. Außerdem würde ich nicht mit Kindern Keto gehen. Es sei denn, sie brauchen es aus therapeutischen Gründen. Schwangere und stillende Frauen sollten im Allgemeinen keine Diät einhalten, dies gilt auch für die Ketodiät. Das Risiko eines Stoffwechselungleichgewichts ist in dieser Zeit am größten.

Eine ketogene Diät wird auch für Menschen mit Essstörungen nicht empfohlen. Wenn Sie mit fettreichen Lebensmitteln Krieg führen, ist eine andere Ernährung für Sie wahrscheinlich sinnvoller. Ansonsten empfehle ich einen zyklischen Ansatz und ketogene Phasen einzubeziehen.

Welchen Rat können Sie anderen Menschen aus Ihrer Ketodiät geben?
Es ist wichtig, dass Sie Ihre Recherchen im Voraus durchführen. Verwenden Sie am besten Bücher oder suchen Sie eine andere zuverlässige Quelle. Befreien Sie sich von Lebensmitteln, die Sie in Versuchung führen könnten. Packen Sie außerdem Snacks wie hart gekochte Eier oder ein Stück Käse in den Kühlschrank, mit denen Sie Heißhungerattacken schnell bekämpfen können.

Wenn Sie selbst einen Ernährungsplan erstellen und Essen für den nächsten Tag vorbereiten, müssen Sie nicht jeden Tag darüber nachdenken, was Sie essen möchten. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld und Sie haben immer ein köstliches Keto-Essen parat. Essen Sie sich mit den richtigen Lebensmitteln satt und hungern Sie nicht. Dies ist sehr wichtig, da es sonst eine Qual wäre, an der nächsten Bäckerei vorbei zu gehen.

Diese Anpassung wird auch als metabolische Flexibilität bezeichnet, da der Körper gelernt hat, schnell vom Zuckerstoffwechsel auf Fett umzusteigen.

Dies sind meine Erfahrungen mit der Umstellung auf eine ketogene Ernährung. Nach sechs Wochen werde ich gerne meine neuen Erfahrungen nutzen. Ich werde auch über den nächsten Wechsel zu einer streng ketogenen Diät berichten. In der Zwischenzeit können Sie mir Ihre Fragen und Kommentare in den Kommentaren unten hinterlassen.

Vielen Dank für Ihr Interesse und bis bald!

WIE NEHMEN SIE DIE TROPFEN?

Nehmen Sie 2-3 Tropfen zweimal täglich, vorzugsweise vor den Mahlzeiten. Lassen Sie das Öl 30-60 Sekunden in Ihrem Mund, bevor Sie es schlucken.

BRAUCHE ICH EINE ERNÄHRUNG, UM ERFOLG ZU SEHEN?

Nein, eine spezielle Diät ist nicht erforderlich. Sie können ohne Diät erfolgreich sein.

MACHEN DROPS SIE SÜCHTIG?

Nein, die Tropfen machen nicht süchtig. Auf Wunsch können Sie die Produktion unserer Produkte natürlich problemlos einstellen.

WELCHE BESTANDTEILE SIND?

Hanfextrakt 300 mg, Aminosäureextrakt, Olivenölextrakt.
Lagern Sie das Öl bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort und schütteln Sie es vor Gebrauch gut.

Wie schnell wird meine Bestellung versendet?

Wir versenden Bestellungen normalerweise sofort. DHL ist in der Regel sehr zuverlässig und liefert innerhalb von 2-3 Werktagen.